Indorex Defence Fogger

Umgebungs-Antiparasitikum


Indorex Defence Fogger


Aerosol-Vernebler (Innenräume bis 60 m2)
Wirksam gegen Flöhe und anderes Ungeziefer – bis zu 6 Monate Schutz vor Floheiern und Larven

VERWENDUNGSZWECK

Zur Flohbekämpfung in Innenräumen. INDOREX® DEFENCE FOGGER enthält die Wirkstoffe Permethrin und Pyrethrum sowie den Insektenwachstumshemmer Pyriproxifen. Permethrin und Pyrethrum töten schnell und zuverlässig alle Flöhe ab, während Pyriproxifen die Entwicklung von Floheiern und -larven biologisch unterbricht. Somit werden alle Stadien der Flohentwicklung erfasst und bis zu 6 Monate wirksam bekämpft. Die Wirkstoffe sind ausserdem wirksam gegen Zecken, Milben, Schaben und anderes Ungeziefer.

ZUSAMMENSETZUNG
1 Dose mit 101 g aktiver Lösung enthält (w/w): 
Permethrin (CAS 52645-53-1)    2,08 %
Pyrethrum 50 % (CAS 8003-34-7/ 64742-47-8)    0,10 %
Pyriproxifen (CAS 95737-68-1)    0,14 %
Piperonylbutoxid (CAS 51-03-6)    4,46 %

GEBRAUCHSANWEISUNG UND AUFWANDSMENGE

Der Fogger wird zentral auf einen erhöhten Platz gestellt, z. B. auf einen mit Zeitungspapier abgedeckten Stuhl.
Die weisse Kunststoff-Lasche wird hinuntergedrückt, bis sie einrastet. Der Fogger beginnt zu sprühen. Danach den Raum sofort und für mind. 2 Stunden verlassen und die Türen geschlossen halten. Anschliessend wird der Raum mind. 1 Stunde lang gründlich gelüftet. Nach der Anwendung sollten die Räume mind. 24 Stunden nicht gesaugt werden. Der Inhalt des Foggers entleert sich binnen weniger Sekunden und ist ausreichend für Innenräume bis zu 60 m2.

Vorbereitung der Räume:
Möglichst alle Räume behandeln, zu denen Hund und Katze Zugang haben.
- Räume zuvor gründlich saugen; Staubsaugerbeutel ggf. vernichten oder mit Indorex Spray behandeln.
- Alle Aussentüren und Fenster schliessen.
- Vor dem Einsatz sollten Vögel entfernt und Aquarien abgedeckt werden (Luftpumpe abstellen).
- Nahrungsmittel und Essgeschirr entfernen.

ENTSORGUNG

Nur völlig entleerte Behältnisse der Verkaufs- oder Sonderabfallsammelstelle zurückgeben.

SICHERHEITSWARTEZEIT
Zwischen den Anwendungen: 6 Monate
Bis zum Zutritt durch Mensch und Tier: 3 Stunden

WARNHINWEISE
Enthält Permethrin. Kann allergische Reaktionen verursachen. Sprühnebel nicht einatmen! Asthmatiker sind besonders gefährdet! Sensible Personen (z. B. Allergiker oder Personen mit vielfacher Chemikalienüberempfindlichkeit) sollten das Präparat nicht anwenden.

LAGERUNG
Unter 50 °C lagern. Vor Hitze und direkter Sonnenbestrahlung schützen.

ANGABEN ZUR ÖKOLOGIE
Aerosol ist schädlich für Fische, Bienen und Krustentiere.
Enthält neben anderen die gefährlichen Stoffe Pyrethrum 50 %; Permethrin (52645-53-1).
Gefahr: Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten. Verursacht Hautreizungen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenreizung. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. Einatmen von Aerosol vermeiden. Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. Inhalt/Behälter gemäss den lokalen und nationalen Bestimmungen entsorgen.

Vor der Anwendung Packungsbeilage beachten.

Nettoinhalt: 150 ml

Hersteller
Denka International BV, Barneveld, Niederlande

Vertrieb
Virbac (Schweiz) AG, 8152 Glattbrugg