Indorex Fogger

Umgebungs-Antiparasitikum zur Anwendung in Innenräumen

 

Indorex Fogger

 

Zusammensetzung

Permethrin (CAS-Nr. 52645-53-1) 1,038 g / 100g
Pyriproxyfen (CAS-Nr. 95737-68-1) 0,067 g / 100g
Piperonylbutoxid (CAS-Nr. 51-03-6)     2,23 g / 100g
Exicipiens ad 100g
Enthält Treibgas.  


Eigenschaften
Zur Flohbekämpfung in Innenräumen. INDOREX® Fogger enthält Permethrin (ein Insektizid) und Pyriproxyfen (ein Insektenwachstumshemmer). Permethrin tötet schnell und zuverlässig alle Flöhe ab, während Pyriproxyfen den biologischen Entwicklungszyklus der Flohlarven unterbricht. Somit werden alle Stadien der Flohentwicklung erfasst und während 6 Monaten wirksam bekämpft. Permethrin ist ausserdem wirksam gegen Zecken, Schaben, Fliegen und anderes Ungeziefer.

Anwendung
Den Fogger zentral auf einen erhöhten Platz stellen, z.B. auf einen mit Zeitungspapier abgedeckten Tisch oder Stuhl. Die weisse Kunststoff-Lasche hinunterdrücken bis sie einrastet. Der Fogger beginnt zu sprühen. Den Raum nach Auslösen des Sprühvorgangs verlassen. Nach der Anwendung sollte während mind. 24 Stunden nicht gesaugt werden. Der Inhalt des Foggers entleert sich binnen weniger Minuten und ist ausreichend für Innenräume bis zu 60 m2.

Vorbereitung der Räume:

  • Möglichst alle Räume behandeln, zu denen Hund und Katze Zugang haben.
  • Räume zuvor gründlich saugen; Staubsaugerbeutel ggf. vernichten oder mit Indorex Spray behandeln.
  • Alle Türen und Fenster schliessen.
  • Vor der Anwendung alle Tiere entfernen, Lebens- und Futtermittel, Käfige und Aquarien (Luftpumpe abstellen) abdecken oder entfernen.

Sicherheitswartefristen
Zwischen zwei Anwendungen: 6 Monate
Bevor Mensch oder Tier den Raum wieder betreten: 3 Stunden.
Anschliessend den Raum für mind. 1 Stunde lang gründlich lüften.

Warnhinweise
Enthält die Gefahrenstoffe HYDROCARBONS, C6, ISOALKANES, < 5 % N-HEXANE (EC-Nr. 931-254-9) und PERMETHRIN (EC-Nr. 613-058-00).
GEFAHR: Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. Verursacht Hautreizungen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Verursacht schwere Augenreizung. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitsratschläge
Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50°C aussetzen.

Entsorgung
Inhalt/Behälter der Verkaufsstelle zurückgeben oder einer Sammelstelle für Sonderabfälle übergeben.

Warnhinweise
Dampf nicht einatmen! Asthmatiker sind besonders betroffen! Empfindliche Personen (z.B. solche, die auf Chemikalien allergisch oder hypersensibel sind) sollen das Produkt nicht anwenden. Enthält Pyrethroide. Giftig für Katzen.

Packung
Fogger mit 150 ml

Vertrieb
Virbac AG, Glattbrugg

BAG CHZB2271

Informationsstand: Juni 2015