Dotencil ad us. vet., Injektionssuspension

BREITBANDANTIBIOTIKUM FÜR KÄLBER

Dotencil


ZUSAMMENSETZUNG

1 ml Suspension enthält:
Amoxicillinum anhydricum 100 mg ut amoxicillinum trihydricum, colistini sulfas 250'000 U.I., macrogolglyceroli ricinoleas 1,6 mg, Antiox.: E 320 0,18 mg, Conserv.: alcohol benzylicus 9,4 mg, propylenglycoli octanoas et decanoas q.s. ad suspensionem pro 1 ml.

EIGENSCHAFTEN/WIRKUNGEN
Dotencil ist ein Kombinationspräparat mit zwei sich ergänzenden Wirkstoffen. Amoxicillin wirkt hauptsächlich gegen grampositive, Colistin gegen gramnegative Keime. Dadurch ist Dotencil geeignet zur Anwendung bei multibakteriellen Pathologien.

INDIKATIONEN
Behandlung von
• Gastro-Enteritis mit Diarrhoe
• Omphalitis
• Bronchopneumonie.

DOSIERUNG/ANWENDUNG
Einmal täglich eine intramuskuläre Injektion (1 ml pro 10 kg Körpergewicht) während 3 aufeinanderfolgender Tage. Bei Bronchopneumonie beträgt die Behandlungsdauer 5 Tage.

ANWENDUNGSEINSCHRÄNKUNGEN/KONTRAINDIKATIONEN
Tiere mit beeinträchtigter Nierenfunktion.
Bekannte Überempfindlichkeit auf Penicillin.

UNERWÜNSCHTE WIRKUNGEN
Keine bekannt.

ABSETZFRIST
Essbare Gewebe: 3 Wochen.

WECHSELWIRKUNGEN
Keine bekannt.

SONSTIGE HINWEISE
Vor der Anwendung Flasche gut schütteln.
Haltbarkeit:
In der Originalverpackung bei Raumtemperatur (unter 30° C) lagern.
Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit "EXP" bezeichnetem Datum verwendet werden.
Aufbrauchsfrist nach Anbruch der Flasche: 28 Tage
Ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

PACKUNGEN
Flasche mit 100 ml

SWISSMEDIC: 52'827 (A)
ATCvet-Code: QJ01RA01

HERSTELLER
VIRBAC S.A., F-Carros

ZULASSUNGSINHABERIN
Virbac (Switzerland) AG, Opfikon

Stand der Information: Juni 2014